Angebote zu "Saint" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Niki de Saint Phalle Damendüfte Niki de Saint P...
Topseller
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ganze Zauberkunst von Niki de Saint Phalle, um die Kunst und die Kunst der Parfumerie zu vereinen. In einer genussvollen Sinnlichkeit, in der das Parfum zum Meisterwerk wird.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Das Tier in uns - Konzert mit tänzerischer Umra...
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eine tänzerisch-musikalische Spurensuche nach dem Tier in uns.Auf leisen Pfoten, mit scharfen Krallen oder weiten Schwingen verwandeln sich die virtuosen Künstler, geben dem Pferd die Sporen und dem Affen Zucker.Ob der Schwan von Camille Saint-Saëns, Nikolai Rimski-Korsakows Hummel in ihrem Flug oder Ferdinand, der Stier, aus der Feder von Florian Mayer ? es darf eine illustre Schar an prominenten animalischen Gästen erwartet werden.Ein Abend, der tierisches Vergnügen verspricht!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Niki de Saint Phalle Damendüfte Niki de Saint P...
Aktuell
43,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Kategorie Düfte/Körperpflege ist das Niki de Saint Phalle Badeöl ein vielgekauftes Produkt. Die gleichnamige Künstlerin scheut bei der Herstellung ihrer hochwertigen Produkte weder Kosten noch Mühen. Sie bringt ihre künstlerischen Talente und Empfindsamkeiten hier voll mit ein, was sich schon in ihren phantasievoll gestalteten Flakons und Tuben zeigt. Sie sind in geheimnisvollem Royalblau gehalten, die Flakons sehen halbrund, bauchig und ein wenig orientalisch aus und haben eine silbern glänzende, runde Verschlusskappe. Sie tragen farbenfrohe Motive von ineinander verschlungenen Schlangen, von Katzen, Pferden und Ähnlichem. Diese Düfte/Körperpflege-Flakons alleine schon muten an wie ein kleines Kunstwerk. Das Niki de Saint Phalle Badeöl kommt in der 100-ml-Flasche und ist versandkostenfrei lieferbar. Es trägt die Artikel-Nummer 809234 und ist zum Preis von EUR 43,95 erhältlich. Derzeit ist die Ware noch in Bestellung.Welche Düfte/Körperpflege-Serien aus dem Hause Niki de Saint Phalle gibt es noch? Neben dem Niki de Saint Phalle Badeöl gibt es das passende Parfum Eau Defendue, Shower Gel, Body Lotion sowie ein weiteres Bath Oil. Die Produkte dieses Labels sprechen mutige, anspruchsvolle Frauen an, die eine sinnliche Seite in sich tragen. Dieser sehr weibliche Duft hat ein berauschendes Aroma und lässt die Sinne ungehemmt schwelgen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Le Grand Lac
341,43 € *
ggf. zzgl. Versand

Camping Le Grand Lac ist eine herrliche Campinganlage, die direkt an einem großen See bei Clairvaux-les-Lacs in dem ostfranzösischen Département Jura liegt. In der sanft gewellten Hügellandschaft können Sie unbeschwerten Aktivurlaub zwischen Wiesen und Wäldern, Seen und Wasserfällen genießen. Auf dem rund sechs Hektar großen Gelände wird jede Menge Urlaubsunterhaltung angeboten, die Spiel und Sport beinhaltet und bei abwechslungsreicher Animation noch lange nicht aufhört. Hinzu kommt die wunderschöne Natur des Juras, die zu Wanderungen und Mountainbiketouren animiert. Besuchen Sie Camping Le Grand Lac und reservieren Sie Ihr komfortables Mobilheim gleich hier bei Vacanceselect.Die Freizeiteinrichtungen von Camping Le Grand Lac Aufgrund der Seeuferlage steht das Freizeitvergnügen von Camping Le Grand Lac ganz im Zeichen von Schwimmen, Planschen und Wassersport. Ein besonderes Highlight ist der am Ende eines langen Stegs gelegene hohe Sprungturm mit seinen drei Ebenen. Der kleine Sandstrand lädt zum Sandburgenbauen ein. Zusätzlich gibt es auf dem Campinggelände ein Schwimmbad mit separatem Kinderbecken, an dessen Rand Sonnenliegen aufgestellt sind. Während der Hochsaison bietet das Animationsteam ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm an, das die Bedürfnisse aller Campingurlauber berücksichtigt. So finden neben diversen Kinderanimationen auch begleitete Wandertouren und interessante Ausflüge statt. Mieten Sie sich ein Tretboot, um die Umgebung von der Wasserseite aus zu erkunden. Die auf dem Tretboot befindliche kleine Wasserrutsche wird Ihre Kinder restlos begeistern. Oder beobachten Sie Ihre Sprösslinge dabei, wie sie neue Freundschaften auf dem Kinderspielplatz schließen. Im Minimarkt von Camping Le Grand Lac erhalten Sie verschiedene Grundnahrungsmittel sowie frisch gebackenes Brot.Die Umgebung von Camping Le Grand Lac Erobern Sie die waldreiche Umgebung von Camping Le Grand Lac mit dem Mountainbike, zu Pferd oder zu Fuß. In der einzigartigen Natur gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken. Erleben Sie erfrischende Gebirgsbäche, tosende Wasserfälle, schroffe Felswände, tiefe Schluchten oder weite Hochplateaus. Besonders beeindruckend ist der 3,7 km lange Parcours entlang der Wasserfälle „Cascades du Hérisson“. Genießen Sie die Gastfreundschaft der im Jura lebenden Menschen, zu denen einst so bekannte Personen wie Louis Pasteur und Victor Hugo zählten. Die Gastronomie des Jura-Gebietes ist für seine hervorragenden Weine, zahlreichen Käse- und Schinkenspezialitäten sowie für Süßgebäck, Schokolade und Honig bekannt. Bummeln Sie entlang der beiden parallel verlaufenden Gassen durch das malerische Clairvaux-les-Lacs, in dem gesellige Straßencafés zum Verweilen einladen. Besichtigen Sie die Pfarrkirche Saint-Nithier und die sehenswerten Kapellen Saint-Roch und Notre-Dame de l'Isle.Erleben Sie einen unvergesslichen Familienurlaub im französischen Juragebirge und reservieren Sie sich Ihr Wunschmobilheim gleich hier bei Vacanceselect.

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Jardin du Golf
565,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ferienpark Jardin du Golf liegt gut 50 Kilometer östlich von Aix-en-Provence in Nans-les-Pins, einer südfranzösischen Gemeinde mit traditionellem Wochenmarkt. Die gebirgige Umgebung ist von den Wäldern des Mont Aurélien und des Massif de la Sainte-Baume geprägt. Aber auch das Mittelmeer ist nicht weit entfernt und im Rahmen einer 45minütigen Autofahrt gut zu erreichen. Erfrischung im Pool Natürlich gibt es im Ferienpark Jardin du Golf einen Swimmingpool! Sogar mit separatem Kinderbecken. Darüber hinaus besitzen einige unserer luxuriösen Ferienhäuser einen eigenen Pool im Garten. Wär das was? Klicken Sie doch gleich mal in die Unterkünfte. Noch mehr Freizeitspaß Klar, man kann nicht jeden Tag Sightseeing machen. Als attraktive Alternative warten Tischtennis, Boule, zwei Tennisplätze, ein Kinderspielplatz und die Kinderanimation. Nicht weit vom Ferienpark entfernt liegt ein Reiterhof, auf dem diverse Aktivitäten rund um Pferd und Pony angeboten werden. Sportliche Entspannung bietet der nahegelegene Golfplatz von Sainte-Baume.Croissants zum Frühstück Der Ferienpark besteht aus rund 60 Ferienhäusern in Form von Reihenhäusern, Doppelhäusern und freistehenden Villen, die sich alle im Besitz privater Eigentümer befinden. Die Einrichtung kann daher unterschiedlich ausfallen. Der Standard von Ausstattung und Komfort ist jedoch überall gleich. In den modernen Küchen lässt sich wunderbar kochen. Der Minimarkt im Bereich der Rezeption hält einen kleinen Bestand an Lebensmitteln vorrätig. Außerdem erhalten Sie dort täglich frische Croissants und Brot für ihr Frühstück. Sonntagsvormittags findet in Nans-les-Pins der traditionelle Wochenmarkt statt. Ideal, um Gemüse und Obst einzukaufen, Kräuter zu schnuppern und Käse zu probieren. Dazu noch knuspriges französisches Baguette, ein paar Flaschen Wein und schon steht einem wunderbaren Abend auf Ihrer eigenen Terrasse nichts mehr im Weg. Unterwegs zwischen Provence und Côte d’Azur Der Ferienpark Jardin du Golf ist die perfekte Ausgangsbasis für Ausflüge ins Gebirge und ans Meer. Beides ist möglich! Im Massif de la Sainte-Baume können Sie Bergwanderungen, Klettertouren und Höhlenbesichtigungen unternehmen. Besonders sehenswert: Die Wallfahrtsgrotte von Sainte-Baume in Plan-d’Aups-Sainte-Baume (9 km). In Saint-Maximin lohnt sich die Besichtigung der Basilika Sainte-Marie-Madeleine, die eine der größten Barockorgeln Frankreichs besitzt. Am nächsten Tag warten die Steilküsten, Fischerdörfer, Yachthäfen und Badebuchten der Cote d’Azur auf Ihren Besuch. Zwischen Cassis und La Ciotat verläuft die 15 Kilometer lange „Corniche des Crêtes“, eine kurvenreiche Küstenstraße mit traumhaftem Mittelmeer-Panorama.Buchen Sie jetzt Ihren unvergesslichen Urlaub im Ferienpark Jardin du Golf hier bei Vacanceselect!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
CHEVAL NOIR 2016
12,48 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Rotwein Liebhaber aufgepasst ! Cheval noir – das schwarze Pferd – ist ein Meisterstück einer Merlot und Cabernet Franc-Assemblage. Dieser neue Jahrgang 2015 bietet wieder einmal eine wunderbare Ausgewogenheit und verbindet Genuss, Charme und Eleganz. Eine Assemblage streng ausgewählter Parzellen verleihen diesem Saint-Emilion Finesse und Eleganz, der Bordeaux-Rotwein zeichnet sich aus durch seidige Tannine, Noten von roten Früchten, Gewürzen und Zimt und das Ganze wird von subtilen Holznoten eingebunden. Cheval Noir ist jetzt schon trinkreif und wird mit Sicherheit jedes gute Essen verfeinern und selbst die anspruchvollsten Feinschmecker verführen!

Anbieter: VINATIS
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
101 Ikonen
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlüsselwerke sind identitätsstiftende Objekte aus Kunst, Architektur, Design, Plastik, Fotografie, Neuen Medien etc. von der Antike bis zur Gegenwart (Schwerpunkt 20. Jahrhundert). Das Unterrichtsmaterial enthält 101 dieser Schlüsselwerke.Zu jedem Werk liegen Beschreibungen, allgemeine Informationen sowie Interpretationen aus kunsthistorischer und kulturgeschichtlicher Perspektive vor. Diese werden durch vielfältige Unterrichtsanregungen in den Bereichen 'Bildnerische Annäherung', 'Sprachliche Auseinandersetzung' und 'Interdisziplinäre Zugänge' ergänzt. So wird ein fundierter und kreativer Einsatz im Unterricht möglich.Zum Inhalt:EinführungAntikeDie Pyramiden von Gizeh (um 2500 v. Chr.)Sphinx (um 2500 v. Chr.)Parthenon (um 448- 432 v. Chr.)Die Laokoon-Gruppe (um 40- 30 v. Chr.)Pantheon (um 118)Marc Aurel (um 173)Anthemios von Tralles und Isidoros von Milet, Hagia Sophia, Istanbul (532-537)MittelalterChristusikone (6./7. Jh.)Kaaba (630)Sakramentar Heinrichs II., Krönungsbild (1002-1014)Maria Laach (1093)Notre-Dame, Paris (1163-1250)Giotto di Bondone, Die Verkündigung an die Heilige Anna (1304-1306)Brüder Limburg, August, Aus dem Stundenbuch des Duc de Berry (1413-1416)NeuzeitMasaccio, Trinitätsfresko (1427-1428)Jan van Eyck, Die Hochzeit der Arnolfini (1434)Rogier van der Weyden (Nachfolge), Der heilige Lukas zeichnet die Madonna (1435-1485)Sandro Botticelli, Die Geburt der Venus (1482-1485)Leonardo da Vinci, Das letzte Abendmahl (1496)Albrecht Dürer, Selbstbildnis im Pelzrock (1500-1506)Michelangelo da Buonarotti, David (1501-1504)Leonardo da Vinci, Mona LisaMichelangelo, Die Erschaffung Adams (1508)Raffael, Sixtinische Madonna (1512)Matthias Grünewald, Auferstehung Christi (1513-1515)Hans Baldung Grien, Martin Luther (1521)Albrecht Altdorfer, Die Schlacht bei Issos - gen. Alexanderschlacht (1529)Hans Holbein d. J., Die Gesandten (1533)Pieter Bruegel d. Ä., Turmbau zu Babel (1563)Michelangelo Merisi da Caravaggio, Der ungläubige Thomas (um 1601)Peter Paul Rubens, Jagd auf Nilpferd und Krokodil (um 1615-16)Artemisia Gentileschi, Judit enthauptet Holofernes (um 1620)Rembrandt, Frans Banning Cocq gibt seinem Leutnant den Befehl zumAbmarsch der Bürgerkompagnie - Die Nachtwache (1620-1622)Abraham van Beyeren, Großes Stillleben mit Hummer (1653)Diego Velázquez, Las Meninas (1656)Jan Vermeer, Das Mädchen mit dem Perlenohrring (um 1665)Pierre Patel, Schlossanlage von Versailles (1668)Hyacinthe Rigaud, Bildnis des Königs Ludwig XIV. von Frankreich (1701)Lancelot Brown, Stowe Landscape Gardens (1731)Carl Gotthard Langhans, Brandenburger Tor Berlin (1788-1791)Jacques-Louis David, Der Tod des Marat (1793)19. JahrhundertCaspar David Friedrich, Der Mönch am Meer (1806)Francisco de Goya, Die Erschießung der Aufständischen (1814)Eugène Delacroix, Die Freiheit führt das Volk (1830)Katsushika Hokusai, Die große Welle vor Kanagawa (1831)Carl Spitzweg, Der arme Poet (1839)William Turner, Regen, Dampf und Geschwindigkeit (1844)Michael Thonet, Thonet Stuhl Nr. 14 (1859)Édouard Manet, Olympia (1863)Christian Jank und Eduard Riedel, Schloss Neuschwanstein (1869)Adolph von Menzel, Das Eisenwalzwerk (1872-1875)Fréderic-Auguste Bartholdi, Freiheitsstatue (1875-1886)Auguste Rodin, Die Bürger von Calais (1884-1889)Eadweard Muybridge, The Horse in Motion (1887)Gustave Eiffel, Eiffelturm (1884-1889)Vincent van Gogh. Sonnenblumen (1888)Paul Gauguin, Parau Api (1892)Edvard Munch, Der Schrei (1893)Claude Monet. Die Kathedrale von Rouen. Das Portal und der Turm Saint-Romain in praller Sonne (1893)1900-1945Paul Cézanne, La Montagne Sainte-Victoire (1904-1906)Gustav Klimt, Der Kuss (1907-1908)Franz Marc, Blaues Pferd I (1911)Kandinsky, Improvisati

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
101 Ikonen
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlüsselwerke sind identitätsstiftende Objekte aus Kunst, Architektur, Design, Plastik, Fotografie, Neuen Medien etc. von der Antike bis zur Gegenwart (Schwerpunkt 20. Jahrhundert). Das Unterrichtsmaterial enthält 101 dieser Schlüsselwerke.Zu jedem Werk liegen Beschreibungen, allgemeine Informationen sowie Interpretationen aus kunsthistorischer und kulturgeschichtlicher Perspektive vor. Diese werden durch vielfältige Unterrichtsanregungen in den Bereichen 'Bildnerische Annäherung', 'Sprachliche Auseinandersetzung' und 'Interdisziplinäre Zugänge' ergänzt. So wird ein fundierter und kreativer Einsatz im Unterricht möglich.Zum Inhalt:EinführungAntikeDie Pyramiden von Gizeh (um 2500 v. Chr.)Sphinx (um 2500 v. Chr.)Parthenon (um 448- 432 v. Chr.)Die Laokoon-Gruppe (um 40- 30 v. Chr.)Pantheon (um 118)Marc Aurel (um 173)Anthemios von Tralles und Isidoros von Milet, Hagia Sophia, Istanbul (532-537)MittelalterChristusikone (6./7. Jh.)Kaaba (630)Sakramentar Heinrichs II., Krönungsbild (1002-1014)Maria Laach (1093)Notre-Dame, Paris (1163-1250)Giotto di Bondone, Die Verkündigung an die Heilige Anna (1304-1306)Brüder Limburg, August, Aus dem Stundenbuch des Duc de Berry (1413-1416)NeuzeitMasaccio, Trinitätsfresko (1427-1428)Jan van Eyck, Die Hochzeit der Arnolfini (1434)Rogier van der Weyden (Nachfolge), Der heilige Lukas zeichnet die Madonna (1435-1485)Sandro Botticelli, Die Geburt der Venus (1482-1485)Leonardo da Vinci, Das letzte Abendmahl (1496)Albrecht Dürer, Selbstbildnis im Pelzrock (1500-1506)Michelangelo da Buonarotti, David (1501-1504)Leonardo da Vinci, Mona LisaMichelangelo, Die Erschaffung Adams (1508)Raffael, Sixtinische Madonna (1512)Matthias Grünewald, Auferstehung Christi (1513-1515)Hans Baldung Grien, Martin Luther (1521)Albrecht Altdorfer, Die Schlacht bei Issos - gen. Alexanderschlacht (1529)Hans Holbein d. J., Die Gesandten (1533)Pieter Bruegel d. Ä., Turmbau zu Babel (1563)Michelangelo Merisi da Caravaggio, Der ungläubige Thomas (um 1601)Peter Paul Rubens, Jagd auf Nilpferd und Krokodil (um 1615-16)Artemisia Gentileschi, Judit enthauptet Holofernes (um 1620)Rembrandt, Frans Banning Cocq gibt seinem Leutnant den Befehl zumAbmarsch der Bürgerkompagnie - Die Nachtwache (1620-1622)Abraham van Beyeren, Großes Stillleben mit Hummer (1653)Diego Velázquez, Las Meninas (1656)Jan Vermeer, Das Mädchen mit dem Perlenohrring (um 1665)Pierre Patel, Schlossanlage von Versailles (1668)Hyacinthe Rigaud, Bildnis des Königs Ludwig XIV. von Frankreich (1701)Lancelot Brown, Stowe Landscape Gardens (1731)Carl Gotthard Langhans, Brandenburger Tor Berlin (1788-1791)Jacques-Louis David, Der Tod des Marat (1793)19. JahrhundertCaspar David Friedrich, Der Mönch am Meer (1806)Francisco de Goya, Die Erschießung der Aufständischen (1814)Eugène Delacroix, Die Freiheit führt das Volk (1830)Katsushika Hokusai, Die große Welle vor Kanagawa (1831)Carl Spitzweg, Der arme Poet (1839)William Turner, Regen, Dampf und Geschwindigkeit (1844)Michael Thonet, Thonet Stuhl Nr. 14 (1859)Édouard Manet, Olympia (1863)Christian Jank und Eduard Riedel, Schloss Neuschwanstein (1869)Adolph von Menzel, Das Eisenwalzwerk (1872-1875)Fréderic-Auguste Bartholdi, Freiheitsstatue (1875-1886)Auguste Rodin, Die Bürger von Calais (1884-1889)Eadweard Muybridge, The Horse in Motion (1887)Gustave Eiffel, Eiffelturm (1884-1889)Vincent van Gogh. Sonnenblumen (1888)Paul Gauguin, Parau Api (1892)Edvard Munch, Der Schrei (1893)Claude Monet. Die Kathedrale von Rouen. Das Portal und der Turm Saint-Romain in praller Sonne (1893)1900-1945Paul Cézanne, La Montagne Sainte-Victoire (1904-1906)Gustav Klimt, Der Kuss (1907-1908)Franz Marc, Blaues Pferd I (1911)Kandinsky, Improvisati

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Karneval der Tiere - Tierbilder aus der Sammlun...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Tiere, unsere Begleiter?Seit der Mensch vor etwa 10.000 Jahren einzelne Wildtiergattungen gezähmt hat, steht er mit den Tieren in einem engen, oftmals problema-tischen Ver-hältnis. Gerade heute bilden übersteigerte (Haus-)Tierliebe auf der einen und der aus dem -Bewusstsein verdrängte massenhafte Verbrauch von Tieren als Nahrungslieferanten auf der andern Seite die -extremen Pole dieser Mesalliance. Das Kunstmuseum Luzern besitzt zahlreiche Tierdarstellungen vom Spätbarock bis in die unmittelbare Gegenwart, die verschiedenste -Aspekte dieser Beziehung wider-spiegeln: Die Werke von Jacques Laurent Agasse oder Rudolf Koller etwa zeigen das Pferd als stolzen -Träger eleganter Reiterinnen oder Reiter, während die Bilder von Frank Buchser oder Philips Wouwerman es als Last- oder Zugtier vorführen. Claude Sandoz' -Grafikserie "Rom" schildert das Leiden gefangener Zootiere, wohingegen Hans Emmeneggers meisterhafte Darstellungen fliegender Auerhähne den neidvollen Blick des Betrachters auf den freien Vogel-flug lenken. Die ausgezehrten "Fischerpferde" von Max Pechstein zeugen von der Ausbeutung des Tiers durch den Menschen, Christa Nähers gelbes Pferd versinnbildlicht das freie, ungebändigte Lebewesen, und Valerie Favres' Bilder und Zeichnungen entfalten einen Kosmos voller Misch--wesen. Das Buch zeigt in abwechslungsreicher Folge die Vielfalt der Werke zum Thema Mensch und Tier in der Sammlung des Kunst-museums -Luzern, während in den Beiträgen von Fanni Fetzer, Hilal Sezgin und Heinz Stahlhut der Mensch-Tier-Beziehung aus kunsthistorischer wie künstle-rischer Sicht nachgegangen wird.Künstlerinnen und Künstler:Jacques Laurent Agasse, Robert Amrein, Siegfried Anzinger, Stefan à Wengen, Ursula Bachmann, Franz Karl Basler-Kopp, Auguste Baud-Bovy, Sabian Baumann, Alighiero Boetti, Marcel Broodthaers, -Berta Bucher, Frank Buchser, Samuel Buri, Michael Buthe, Edouard Castres, Francesco Creta, Jean-Joseph Crotti, Martha Cunz, Charles Georges Dufresne, Roland Duss, Carl Martin Egli, Bernhard Eglin, Franz Elmiger, Hans -Emmenegger, -Otto von Faber du Faur, Shao Fan, Valérie Favre, Oscar Früh, Monika Feucht, Alexandre-Gaston Guignard, Caspar Herrmann, Ernst Hodel d.J., K. H. Hödicke, -Caspar Honegger, Max Hunziker, Joseph Clemens Kaufmann, Per Kirkeby, Bernd Koberling, Rudolf Koller, Max Liebermann, Rémy Markowitsch, Max von Moos, Jost Muheim d.J., Christa Näher, Meret Oppenheim, Max Pechstein, Jakob Probst, Josef Reinhard, Johann Elias Ridinger, Peter Roesch, Jakob Ruch, Niki de Saint Phalle, Claude Sandoz, Ernst Schurtenberger, Sonja Sekula, Hugo Siegwart, Hans Stalder, Paul Stöckli, Josephine Troller, Varlin, Aldo Walker, Isolde Wawrin, Max Weiss, Albert Welti, Rolf Winnewisser, Philips Wouverman, Johann Melchior WyrschAusstellung:Kunstmuseum Luzern, 24/2/2018&ndash,6/1/2019

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Lenas Ranch -  2. Staffel/Vol. 4 - Die Pferdefl...
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das große Rennen von Saint Lucie steht bevor. Samantha, die verletzt ist, setzt auf ihre beste Freundin Rachel und ihr Pferd Selig. Doch Selig verhält sich seltsam und wird schnell aggressiv. Lena kann Rachel überzeugen, sich um das Pferd zu kümmern. In Seligs Stall finden Lena und ihre Freunde Kräuter, die zur Leistungssteigerung der Pferde verwendet werden. Dennoch will Rachel unbedingt bei dem großen Rennen starten. Episoden: 15 Selig 16 Die Praktikantin 17 Am Ende der Kräfte 18 Die Frage der Einstellung

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Lenas Ranch -  2. Staffel/Vol. 4 - Die Pferdefl...
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das grosse Rennen von Saint Lucie steht bevor. Samantha, die verletzt ist, setzt auf ihre beste Freundin Rachel und ihr Pferd Selig. Doch Selig verhält sich seltsam und wird schnell aggressiv. Lena kann Rachel überzeugen, sich um das Pferd zu kümmern. In Seligs Stall finden Lena und ihre Freunde Kräuter, die zur Leistungssteigerung der Pferde verwendet werden. Dennoch will Rachel unbedingt bei dem grossen Rennen starten. Episoden: 15 Selig 16 Die Praktikantin 17 Am Ende der Kräfte 18 Die Frage der Einstellung

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot